top of page

MeinLichtcoach für Hausbauer

Wieso ist Lichtplanung im Neubau so wichtig?

Wer plant mir wann und wie das Licht?  
Gehört Licht zur Elektroplanung – kann jeder Elektroplaner auch Licht richtig planen?  

Genau die Frage WANN wird oft zu spät gestellt – was für viele Bauherrn leider oft ein sehr böses Erwachen bedeutet.

Als zertifizierter Lichtplaner erlebt es Marcel und sein Team oft wie enttäuscht die Kunden sind  – wenn diese bemerken, dass es für eine schön geplante Lichtlösung leider schon viel zu spät ist.

Eine Lichtplanung wird in den meisten Fällen oft unterschätzt oder es wird sehr oft viel zu spät daran gedacht. Das hat zur Folge, dass man leider in der Eile falsche oder schlechte Entscheidungen trifft – die einen dann ein Hausleben lang begleiten.

Oft sind es auch die faschen Partner, die einem das Licht falsch planen.

Kennst du den Spruch – viele Köche verderben den Brei – genau das trifft leider auch beim Licht zu.
Heute liefert fast ein jedes Gewerk Licht – stimmt man die Techniken und Lichtfarben nicht im Vorfeld ab, so bekommt man schnell einen Farbenkasten in dem man nicht leben will.  

Ergebnis:  Man gibt viel Geld aus für Licht was man schlussendlich nicht einschalten wird.

Bei der Lichtplanung musst du dein Projekt als großes Ganzes sehen – das ist die stärke deines Lichtplaners. 

Licht ist Harmonie, Licht ist Sicherheit und Licht bringt Wohlbefinden in jeden Raum. Genau deshalb ist es besonders wichtig sehr früh – lange vor der Elektroplanung mit der Lichtplanung zu beginnen.

Der richtige Zeitpunkt für eine Lichtplanung ist wenn die Einreich- bzw. die Ausführungspläne erstellt sind -  jedenfalls lange bevor die erste Decke gefertigt oder gegossen wird.

Warum?

Nur so haben wir als Lichtplaner die Möglichkeit, ganz individuell auf alle Wünsche von euch als Bauherrn einzugehen und alle Lichter perfekt zu platzieren.

Darüber hinaus geht es auch um die notwendige Technik, was muss wann wo wie eingelegt oder vorgesehen werden. Denkt auch an die verschiedenen Schaltkreise  - alle diese Punkte müsst ihr bei der Elektroplanung vorlegen können. Denn so ist eurem Elektriker geholfen, so kann er alles Weitere für euch richtig verkabeln.

Nur eine gesamtheitliche Lichtplanung schafft das Wohlbefinden, dass ihr in eurem neuen Haus haben wollt und das euch ein Leben lang begeistern wird.

Häufig gestellte Fragen  zum Thema Lichtplanung im Neubau

"Wann ist der richtige Zeitpunkt um mit der Lichtplanung zu beginnen?"

Antwort Marcel:

So früh wie möglich, am besten wenn die Pläne fixiert sind und sich diese nicht mehr ändern. Natürlich muss auch die Einrichtung wie z.B. die Küche, der Esstisch das Sofa usw. eigezeichnet sein, denn ein Lichtplaner sieht das Projekt immer als großes Ganzes. So wiederum wird sichergestellt, dass alle Leuchten am richtigen Platz sind und dass die richtige Stimmung für den Raum gewährleistet ist.  

 

"Welches Raster ist das richtige für Downlights?"

Antwort Marcel:

Dies kann unmöglich pauschal richtig beantwortete werden.  Die richtige Anordnung von Downlights hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dabei spielt die Raumhöhe und das verwendete Produkt, der Abstrahlwinkel und die ausgesendete Lichtmenge eine wesentliche Rolle. Damit kann nur das richtige Raster bzw. eine schöne sinnvolle Anordnung berechnet werden –jedoch braucht es dafür einen Plan aus dem die Einrichtung und die Raumnutzung klar hervorgeht.

 

"Wie vermeide ich dunkle „Ecken“ in meinem neuen Zuhause?"

Antwort Marcel:

Hier ist Fingerspitzengefühl gefragt. Eine private Lichtplanung muss natürlich für ausreichend Licht sorgen, zeitgleich jedoch muss auch auf die Gemütlichkeit geachtet werden. Kurz gesagt ein Spiel mit Licht und Schatten. Als Lichtplaner ist es unsere Aufgabe, dein Projekt als großes Ganzes zu sehen – und so auch dunkle Ecken zu erkennen und diese mit einer sanften Ambiente-Beleuchtung zu kaschieren. Ich spreche hier immer gern vom Tunneleffekt, diesen zu erkennen und durch ein   sanftes Licht - möglicherweise Bernstein -  am besten im Bereich des Bodens aufzuheben. Im Handumdrehen kannst du so  - am besten dunkle Ecken - in gemütliche Lichtoasen verwandeln. 

Einblick in Projekte

Unser Angebot für dich

1

Lichtpaket Simple

- Kostenlos

- Produkt unabhängig

- 30 Minuten

- Persönlich

- Individuell

2

Lichtpaket Design in 3D

- Beleuchtungsplanung in 3D

- Maßgeschneidert auf deine Pläne

- Produkt unabhängig

- Persönlich

- Individuell

- Leicht umzusetzende Projektierung

3

Unser aktuelles Webinar

Du möchtest dich genauer informieren? Dann geht's hier weiter zu unserem Webinar!

bottom of page